Marcel Dinter und Uwe Schuster gewinnen Tennis-Masters-Endspiele 2017 in Störmede

Fünf Qualifikationsturniere (in Anröchte, Bad Westernkotten, Geseke, Steinhausen und Stirpe) bildeten die Grundlage für die mit 1.000,- Euro dotierten Tennis Intersport-Arndt-Masters Endspiele beim TC Störmede. Die besten zwölf Spieler der Herren-Serie und die besten acht Spieler der Herren-30-Serie lieferten sich über 3 Tage hochklassige Spiele.
Die Organisatoren Jens Lichtenstein und Christian Holtkötter zeigten sich sehr zufriedenen mit dem gesamten Ablauf und waren begeistert von den Rahmenbedingungen beim TC Störmede. Hier haben, so Jens Lichtenstein bei der Siegerehrung, viele engagierte Vereinsmitglieder alles gegeben um perfekte Endspiele durchführen zu können.
Und auch Franz Levenig, Vorsitzender des TC Störmede, freute sich über die gute Besucher-resonanz bei den Endspielen. Er bedankte sich bei allen, die aktiv zum Gelingen beigetragen haben und bei den vielen Sponsoren für eine sehr attraktive Tombola, die am Sonntag ausgelost wurde. Auch dabei gab es eine dicke Überraschung. Den Hauptpreis gewann wie im Vorjahr Dawid Czarnecki, Finalist bei den Herren-Einzeln.
Marcel Dinter war auch 2017 überragendes Maß der Dinge und verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr. Er ist innerhalb der Masters Serie ungeschlagen und weist eine beeindruckende 26:0 Spiele-Bilanz mit nur einem Satzverlust auf.
Er gewann das sehenswerte Finale vor der vollbesetzten Terrasse gegen Dawid Czarnecki (RW Geseke). Der dritte Platz ging an Julian Merschmann (TC Bad Westernkotten).
In einem hochklassigen Endspiel über drei Sätze gewann Uwe Schuster (RW Geseke) gegen seinen Vereinskollegen Christoph Witte die Herren-30-Konkurrenz. Dritter wurde Matthias Gottbrath (TC Langeneicke) und die Nebenrunde gewann der Oldie im Feld, Axel Dietrich (RW Geseke).

Zwei Gewinnlose noch nicht eingelöst
Die Nummer 830 (freie Hallenstunde in der Tennishalle in Geseke) und 835 (Tasche, Tasse und Eiskratzer) wurden bei der Tombola nicht eingelöst.
Diese können bis Mitte September 2017 beim Vorsitzenden des TC Störmede, Franz Levenig, gegen den Los-Beleg eingetauscht werden.

 

Posted in Turniere.