Ferienspass beim TC Störmede


Die ersten Schritte im Tennissport erlernten heute 17 Kinder auf der Tennisanlage des TC Störmede. Nach einer kurzen Einweisung wurden Tennisschläger verteilt und los gings. Die Trainer erkannten sogar einige Talente, die vielleicht eine Kariere beim TC starten wollen.
Am nächsten Mittwoch, dem 2.8.07 um 15 Uhr wird der Schnupperkurs wiederholt. Wer noch teilnehmen möchte kann sich bei Sigrid Grote, Tel. 6276 noch anmelden.

Lust auf Tennis? Anfängerturnier mit Schwarzbier!

Schon traditonell veranstaltet am morgigen Samstag der TC Störmede auf seiner Anlage an der Albert-Brand-Str. sein Schwarzbierturnier. Ab 14 Uhr stellt die Tischtennisabteilung des SuS Störmede ihre „Platte“ an die Seite und spielt zusammen mit den fortgeschrittenen Spielern des TCs ein Spaßturnier.
Es sind noch Spielplätze frei. Wer sich also noch nie getraut hat, morgen ist die Möglichkeit groß, mit anderen Anfängern in einem gemischten Doppel seine Spielstärke zu testen.
Eine Anmeldung ist bis kurz vor Start des Turniers um 14 Uhr möglich. Jeder hat mindestens 3 Matche vor sich und kann sich anschließend mit Schwarzbier erfrischen und aus Norberts Pfanne stärken.

Herren 50 TC Störmede neuer Kreismeister und Aufsteiger zur Bezirksklasse

Der neue Kreismeister des Tenniskreises Lippstadt in der Gruppe der Herren 50+ heitßt TC Störmede. Nach einem spannenden letzten Punktspiel gegen die 2. Herren 50 des TC Rot Weiß Geseke, stand schon nach den 6 Einzelspielen (5:1) die Meisterschaft für den TC Störmede fest. Die Doppelspiele wurden dann auch noch mit 2:1 gewonnen, sodass mit 7:2 das Endergebnis feststand. Weitere Siege: TC Rüthen – TC Störmede 1:8, TC Störmede – TC Dedninghausen 7:2, TC Störmede – TC Bad Waldliesborn 5:4. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Endspiel in der Tenniskreisklasse Herren 50 in Störmede

Am Montag, den 11.6.07 findet ab 16.00 Uhr auf der Tennisanlage des TC Störmede das letzte Meisterschaftsspiel in der 1. Kreisklasse Lippstadt, Herren 50+ statt. Die 1. Mannschaft des TC Störmede trifft auf die 2. Mannschaft Herren 50 des TC Rot Weiß Geseke. Der Spielplaner hätte es nicht besser treffen können, denn beide Mannschaften haben bisher nur ein Spiel verloren und sind also punktgleich. Demnach wird der Sieger aus dieser Begegnung der neue Kreismeister 2007 im Tenniskreis Lippstadt werden und in die 2. Bezirksklasse aufsteigen. Wir hoffen natürlich, das unsere Mannschaft den Vorjahressieg gegen Geseke wiederholen kann. Alle, die unsere Mannschaft anfeuern möchten, sind herzlich willkommen.

Ü40 sichert sich Klassenerhalt

Die Ü40-Tennis-Mannschaft des SC-Lob / TC Störmede sicherte sich heute durch einen knappen Sieg von 4:5 in Belecke den Klassenerhalt in der 2. Kreisklasse. Nachdem man nach den Einzelspielen 4:2 zurücklag hatte man eigentlich schon alle Hoffnungen begragen, den Klassenerhalt zu schaffen. Erst im letzten Spiel konnten Heribert Bartscher/Ernst Kemper mit einem 2-Satz-Sieg den Nicht-Abstieg perfekt machen und schickt damit Belecke in die 3. Kreisklasse.
Der Abend klang mit einem gemütlichen Beisammensein beim Mannnschaftsführer Franz Brüggemeier aus.

Detaillierte Ergebnisse findet Ihr hier
!

Gössel-Tennisturnier

Auf der Tennisanlage des TC-Störmede fand am Gösselkirmes-Sonntag, 06.05.07, das erste Hobby-Turnier der Damen aus Ehringhausen und Störmede statt. Gespielt haben 25 Damen, die sich mit immer wieder neu zugelosten Partnerinnen im Doppel gegenüber standen. Bei herrlichstem Tenniswetter war es ein Vergnügen, Tennis zu spielen oder bei Kaffee und Kuchen zuzusehen. Am Ende gab es weder Preise noch Pokale, denn die Geselligkeit sollte im Vordergrund stehen.
In diesem Sinne war man sich schnell einig, das Turnier im nächsten Jahr zu wiederholen.

Bericht: Melanie Brinkmann

Sommerfest beim TC Störmede mit Mixed-Turnier

Am Samstag, den 5.8.06 startet um 14.00 Uhr das Mixed-Turmier des TC-Störmede auf unserem Platz an der Albert-Brand-Str. Wer noch mitmachen möchte, kann sich bis 15 Min. vorher noch anmelden. Gespielt werden 3 Runden nach Zeit mit wechselnden Partnern. Die ersten drei Sieger erhalten kleine Sachpreise. Nach der Siegerehrung wird dann noch bei hoffentlich schönem Wetter gefeiert. Besucher sind gern gesehen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.

Ergebnisse des TC Störmede

Ein erfolgreiches Wochenende für den Tennisclub Störmede. Die Herren 60 konnten die Herren aus Rixbeck klar mit 6:0 besiegen. Im Ortsderby mit Geseke 2, erzielten die Herren 50 ein knappes 5:4. Nachdem der Sieg schon nach den 6 Einzeln mit 5:1 feststand, gingen die Experimente in den 3 Doppeln in die Hose. Die Damen 40, die in diesem Jahr in einer
Spielgemeinschaft mit Bökenförde in der 1.Bezirksklasse spielen, konnten gegen Lemgo 6:3 gewinnen.
Am kommenden Sonntag, Heimspiel ab 09.00 Uhr, ist bei den Herren 50 die Mannschaft aus Rüthen zu Gast. Schaut mal vorbei.
Im übrigen können alle Tennisfreunde jederzeit mal schnuppern. Am besten mit einem bekannten Mitglied, oder über den Vorstand. Anruf genügt. Adressen und Telefonnummern findet ihr auf unserer Web-Seite.

Witterungsbedingter Ausfall des Eröffnungsturniers

Aufgrund der schlechten Wetterlage (es ist einfach zu kalt und regnen soll es auch noch) hat sich der Vorstand des TC-Störmede entschlossen, das heutige Eröffnungsturnier abzusagen.
Als neuen Termin wurde der Pfingstmontag ausgesucht. Beginn ist des Turniers ist dann 10 Uhr mit Spätfrühstück. Näheres folgt noch.

Tag der offenen Tür beim Eröffnungsturnier

Zum Start der Tennissaison 2006 am Samstag, den 29.April 2006 lädt der TC Störmede alle Tennisspieler zum traditionellen Eröffnungsturnier ein. Ab 14.00 Uhr wird in gemischten Doppeln gespielt. Auslosung ist um 13.45 Uhr.
Gleichzeitig öffnet der TC-Störmede seine Anlage für alle Störmeder Bürger zum „Tag der offenen Tür“. Wer mal `nen Tennisschläger in die Hand nehmen möchte und die gelbe Filzkugel gegen die Ballwand schlagen möchte, hat Samstag die Möglichkeit dazu. Für weitere Informationen um den Tennissport und dem TC-Störmede stehen alle Vorstandsmitglieder zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.