Camp/3

Zum dritten Mal führten wir vom 17.-19.07.2017 mit dem Team Jugend unser Sommerferien-Camp durch.

 

30 !!! Kids von 5 bis 15 Jahren hatten sich dazu angemeldet und bekamen an drei Tagen jede Menge geboten.

Es gab Spiel, Spaß, Essen, Zelten, Nachtwanderung und natürlich eine große Portion Tennistraining.

Nach einer kurzen Übernachtung und einem geminsamen Frühstück, starteten die Kids in den Endspurt, um die letzten Trainingseinheiten durchzuziehen.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und bedanken uns ganz herzlich bei:                 *allen Mitgliedern des TC, die uns ermöglichen, solche tollen Jugend-Aktionen durchzuführen                                                         *einem großartigen Vorstand                               *allen unterstützenden Eltern                              *Michael, Kai, Tom, Sophie und Marina

Euer Team Jugend                                                  Tina, Irene und Barbara

Saisoneröffnung 2017

Nahezu 100 Tennisfreunde feierten die Saisoneröffnung des TC Störmede am vergangenen Wochenende, über 40 aktiveTennisfreunde spielten aktiv um erste Meisterehren. Zwei besondere Highlights waren die Eröffnung der neuen Kinder-Spiel-Anlage, die auch vom Bürgermeister Remco van der Velden begutachtet und für gelungen befunden wurde.

Und auch die Eröffnung der ersten Boule-Bahn durch den Vorsitzenden des Störmeder Kulturrings, Franz Pieper, stieß auf ein großes Interesse. Stilgerecht mit französischem Wein und Käsehäppchen wurde der erste Wettbewerb ausgetragen. Der Vereinsvorsitzende Franz Levenig verdeutlichte, dass alle Investitionen in Eigenleistung umgesetzt wurden und dankte den aktiven Helfern.

Mit 18 Mannschaften, 12 davon im Kinder- und Jugendbereich geht der TC Störmede am nächsten Wochenende in die neue Saison und freut sich auf tolle Spiele in Störmede, zu der alle interessierten Störmeder Mitbürger ganz herzlich eingeladen sind. Im Bild (Spielturm) v.l.: Vorsitzender Franz Levenig, Jugendwartin Tina Scarna, Bürgermeister Remco van der Velden, Ortsvorsteher Josef Struwe, Bauleiter Oliver Korte Im Bild (Turniersieger) v.l.: Vorsitzender Franz Levenig, Nicole Kölbel (3. Platz), Sportwart Christian Holtkötter, Sven Riedel (3. Platz), Alexandra Seifert (Siegerin bei den Damen), Sandro Scarna (Sieger bei den Herren), Manuel Dicke (2. Platz), Petra Lammert (2. Platz)

Mitglieder-Information 02-2017

Liebe Tennisfreundin und lieber Tennisfreund im TC Störmede,

im ersten Mitgliederinfo haben wir auf die Koordination der Arbeits-Einsatz-Stunden über unsere Homepage www.tc-stoermede.de hingewiesen. Leider müssen wir mitteilen, dass das so noch nicht umgesetzt werden kann und wir brauchen bis zur Saisoneröffnung am Samstag, 29. April 2017 noch helfende Hände.

Darum veröffentlichen wir die anstehenden Arbeitseinsätze auf diesem Wege und bitten um Rückmeldungen an Franz Levenig unter der Rufnummer 0171 / 651 06 33 oder per Mail unter franz.levenig@verdi.de

Alle Informationen findet Ihr in dieser PDF-Datei:

mitgliederinfo02_2017

 

Arbeitstermine Frühjahr

Termin Uhrzeit Benötigte Helfer/-innen
       
Samstag, 18. März 2017 9:00 bis 12:30 Uhr 6  
       
Samstag, 25. März 2017  9:00 bis 12:30 Uhr 6  
       
Donnerstag, 30. März 2017  16:00 bis 19:00 Uhr 4  
       
Freitag, 31. März 2017  16:00 bis 19:00 Uhr 4  
       
Samstag, 1. April 2017  9:00 bis 12:30 Uhr 6  
       
Samstag, 8. April 2017  9:00 bis 12:30 Uhr 4  
       
Samstag, 15. April 2017  9:00 bis 12:00 Uhr 8  
       
Freitag, 21. April 2017  16:00 bis 19:00 Uhr 4  
       
Samstag, 22. April 2017  9:00 bis 12:30 Uhr 8  

Die Erfolgsserie der Jugend reißt auch 2017 nicht ab…

Beeindruckend, wie stark unsere Tenniskids in den ersten Turnieren 2017 an den Start gehen…

Im Februar fand der vom Tennisbezirk OWL ausgetragene orange cup im Tennispark Lippstadt statt. Hierbei handelt es sich um ein Einladungsturnier für den Jahrgang 2008.  Marie Lammert, Marie Unterhalt und Noah Scarna(trotz Jahrgang 2009) wurden vom Tenniskreis zur Turnierteilnahme eingeladen. Sie hatten hart umkämpfte Spiele gegen eine starke Konkurrenz aus Bielefeld, Halle,Paderborn,…und holten sich folgende Platzierungen: Marie Lammert   3. Platz Hauptrunde                                                                                                                                                Marie Unterhalt   1. Platz Nebenrunde                                                                                                                                                Noah Scarna        6. Platz Hauptrunde

 

Nur eine Woche später fand der red cup U8 (Jahrgang 2009) der Tenniskreise
Paderborn und Lippstadt auf der Anlage statt. Auch hier gingen natürlich TC-Kids
an den Start und sicherten sich die vorderen Plätze.                                                                  Siegerin des Turniers wurde Marie Riedel direkt vor ihrer Mannschaftskollegin Lotta Rakow, die sich den 2. Platz erspielte.                                                                                    Weiterhin für den TC angetreten ist Ida Leifels, leider hat es hier noch nicht für eine Platzierung gereicht, aber mutig und gut gelaunt dabei gewesen.

 

 

 

 

Ende Februar wurden dann die Endrunden der Kreismeisterschaften ausgespielt. Die U8-Kids spielten bereits am 15.1.17 die Favoriten aus. Hierbei holten sich den 2. Platz Fiona Rott                                                                                                                                                                                 3. Platz Marie Riedel                                                                                 im Kondi-Teil erreichten den                                     2. Platz Levin Klaiber                                                                                                                                                                  4. Platz Lotta Rakow Weiterhin dabei waren: Ida Leifels, Ari Gröne

 

 

 

Auch die großen haben unseren Verein mit einer Vielzahl von Teilnehmern vertreten. Nach den Vorrunden im Januar, erspielten sie sich 2 mal den Kreismeistertitel, 2 mal den Vize und reichlich gute Platzierungen. Hier holten sich in der Altersklasse U9-Juniorinnen: 1. Platz Marie Unterhalt                                                                                                           2. Platz Marie Lammert                                                                                                  U9-Junioren: 1. Platz Noah Scarna                                                                                          4. Platz Jakob Hädeke                                                          U10-Junioren: 4. Platz Hagen Gundelach                                              U12-Juniorinnen: 1. Platz Greta Rakow                                                                                          2. Platz Lea Scarna                                                                                            3. Platz Joseline Kikara

Weiterhin angetreten sind: Sophie Panek, Liam Perk, Linus Semper (2. Platz Nebenrunde U14), Jan Engels (2. Platz Nebenrunde U16)

 

Wir gratulieren allen Siegern, Platzierten und Teilnehmern, macht weiter so, ihr seid eine starke Truppe !!!

Waffeln-Backen für die Jugend

Eine tolle Aktion starteten am vergangenen Samstag einige Mütter mit ihren Tenniskids im EDEKA Buschkühle in Geseke. Dort wurden von 10:30-16:30 Uhr Waffeln gebacken und zu Gunsten der laufenden Spendenaktion für den neuen Spielturm verkauft. Die hierbei erzielte Summe hat einen sehr  guten Beitrag zum Spielturm ergeben. Ein dickes Dankeschön an Sabrina&Johann, Christina&Jendrik, Marion&Eric, Simone&Eric, Claudia&Pauline, Barbara, Tina L., Irene, Annette&Levy, Nicole, Simone.

Adventsfeier XXL

Einen tollen Nachmittag erlebten die Kinder des TC Störmede bei der diesjährigen Adventsfeier. Es waren 49 Kinder angemeldet, die mit tatkräftiger Unterstützung freiwilliger Helfer in Weihnachtsstimmung versetzt wurden. So wurden Schneemänner und kleine Häuschen „gebacken“ und ca. 52 Bleche Spritzgebäck fabriziert, die dann den Eltern mit frischem Kaffee angeboten werden konnten.
Nach einer Wichtelrunde besuchte der Nikolaus die Kids und überreichte jedem noch ein Weihnachtsgeschenk. So endete das Tennisjahr 2016 mit vollen Bäuchen, schönen Geschenken und zufriedenen Kindern. Wir freuen uns auf nächstes Jahr. Ganz lieben Dank an die Helfer:Andrea, Irene, Barbara, Ulrike, Mariya, Linda, Eva, Sophie, Tom, Michael, Josef